Information über die Durchführung einer Drohnenbefliegung zur Geländevermessung

Im Rahmen der Planungen für die B466-Ortsumgehung bei Westheim, werden in der Zeit vom 27.01.2020 bis 29.02.2020 Luftbild-vermessungen mit einer Vermessungsdrohne, durch die Firma Roboflight durchgeführt.

Überflogen wird dabei der im Bild gelb markierte Bereich in einer Höhe von 50-60m.

 Drohnenbefliegung

Die Befliegung wurde vom  Staatlichen Bauamt Ansbach beauftragt. Die Polizeiinspektion Gunzenhausen wird entsprechend informiert.

 

Verwaltungsgemeinschaft Hahnenkamm, 14.01.2020

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.